Montag, 24. April 2017 18.30 Uhr

19. April 2017

GEDENKEN UND ERINNERN BEGINNT IN UNSERER NACHBARSCHAFT Zum vierten Monat des Gedenkens in Hamburg-Eimsbüttel vom 20.4. bis 31.5.2017

Herzliche Einladung zur Eröffnung mit Gästen

die Arbeitsgemeinschaft “Monat des Gedenkens in Hamburg-Eimsbüttel” lädt herzlich ein zur Eröffnungsveranstaltung des vierten Gedenkmonats:

… BESTIMMT KEINE „WENDE UM 180 GRAD” –

GEDENKARBEIT DERZEIT UND IN ZUKUNFT

Eine Podiumsdiskussion mit

Dr. Detlef Garbe (Direktor der KZ-Gedenkstätte Neuengamme),

Ruben Herzberg (Schulleiter),

Prof. Dr. Susanne Rohr (Sprecherin des Graduiertenkollegs „Vergegenwär- tigungen: Repräsentationen der Shoah in komparatistischer Perspektive”) und

Prof. Dr. Axel Schildt (Leiter der Forschungsstelle für Zeitgeschichte an der Universität Hamburg),

Moderation: Oliver Vornfeld (AStA Uni Hamburg)

Ort:   Universität Hamburg, Fachbereich Sozialökonomie (ex-HWP), von-Melle-Park 9