Monatsarchiv September, 2021

Stadthaus – Der Protest geht weiter – jeden Freitag 17-18 Uhr

2. September 2021

Ecke Stadthausbrücke / Neuer Wall

... weiterlesen »

Sonntag 26. Sept. , 17.00 Uhr – „Babij Jar – Das vergessene Verbrechen“

2. September 2021

Ein Film von Jeff Kanew D / BY 2002

Im Rahmen der Reihe Täter – Opfer – Widerstand

METROPOLIS Kino, Kleine Theaterstraße 10, Hamburg

... weiterlesen »

Sonntag, 10. Okt., 11.00 Uhr – „Walter Kaufmann – Welch ein Leben“

2. September 2021

Ein Film von Karin Kaper und Dirk Szuszies, D 2021

Abaton, Allendeplatz 3, 20146 Hamburg

... weiterlesen »

Sonntag, 10. Okt., 11.00 Uhr – Stadtteilrundgang: Auf den Spuren von Widerstand und Verfolgung in St. Pauli

2. September 2021

Veranstalter: Kurverwaltung St. Pauli und VVN-BdA Hamburg

In den Straßen St. Paulis erinnern zahlreiche Gedenktafeln und Stolpersteine an den Terror der Nazis. Antisemitismus, Rassismus, Homophobie, Euthanasie, Hass und Feindschaft gegen Andersdenkende führten zu faschistischen Übergriffen und brutaler Verfolgun g, deren Grausamkeit bis heute nicht vergessen ist. Präsent sind aber auch die Spuren des Widerstands. Das Spektrum …

... weiterlesen »

Redebeitrag der VVN-BdA Hamburg zum Antikriegstag 2021

2. September 2021

Gemeinsame Veranstaltung des DGB mit dem Arbeitskreis ehemals verfolgter und inhaftierter Sozialdemokraten (AVS),

der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) und dem Auschwitz-Komitee

Liebe Freundinnen und Freunde,

am 22. Juni diesen Jahres jährte sich der Überfall der deutschen Wehrmacht auf die Sowjetunion zum 80. Mal. Als die Wehrmacht am8. Mai 1945 endlich …

... weiterlesen »