Mahnwache der Initiative Gedenkort Stadthaus

Stadthausbrücke / Ecke Neuer Wall Hamburg

Jeden Freitag von 17.00 – 18.00 Uhr Die Initiative fordert weiterhin: Die Einrichtung eines Dokumentations –, Lern – und Gedenkortes im Stadthaus bleibt notwendig. Die Dokumentation und Würdigung des Hamburger Widerstandes darf davon nicht ausgeschlossen bleiben. Die Anpassung des öffentlichen Gedächtnisses an die Interessen von Immobilienunternehmen muss endlich ein Ende haben. Den aktuellen Flyer der […]

Demonstration: Bergedorf gemeinsam für Demokratie

Johann-Meyer-Straße (Bergedorf Bhf - Lohbrügger Seite) Johann-Meyer-Straße

Wir fordern: Zusammenhalt statt Spaltung, Respekt statt Hass und rechter Propaganda, Zuversicht statt Angst. Wir alle stehen ein für ein friedliches Zusammenleben von Menschen verschiedener Herkunft, unterschiedlicher Kulturen und Religionen, unabhängig vom Geschlecht. Demonstration am Samstag, 2. März 2024, 14 Uhr hinterm Bahnhof (Lohbrügger Seite), 16 Uhr Abschlusskundgebung auf dem Bahnhofsvorplatz.

Tabu Häftlingsbordelle – Sex-Zwangsarbeit in NS-Konzentrationslagern

Stiftung Kultur Palast Hamburg Öjendorfer Weg 30, Hamburg

Vortrag und Diskussion zum Internationalen Frauenkampftag am 8. März mit Prof. Dr. Christa Paul (Professur Praxis der Sozialen Arbeit an der NBS Northern Business School) In dem Vortrag geht es um die Bordelle für privilegierte männliche Häftlinge der KZs. Folgende Fra­gen werden beantwortet: Welche weiblichen Häftlinge mussten dort arbeiten? Wie wurden sie ausgesucht? Was erlebten […]

Mahnwache der Initiative Gedenkort Stadthaus

Stadthausbrücke / Ecke Neuer Wall Hamburg

Jeden Freitag von 17.00 – 18.00 Uhr Die Initiative fordert weiterhin: Die Einrichtung eines Dokumentations –, Lern – und Gedenkortes im Stadthaus bleibt notwendig. Die Dokumentation und Würdigung des Hamburger Widerstandes darf davon nicht ausgeschlossen bleiben. Die Anpassung des öffentlichen Gedächtnisses an die Interessen von Immobilienunternehmen muss endlich ein Ende haben. Den aktuellen Flyer der […]

Workshop: Stammtischkämpfer:innen-Seminar

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Rothenbaumchaussee 15, Hamburg

Seminar von Aufstehen gegen Rassismus Hamburg gegen rechte und diskriminierende Parolen. Im Alltag begegnen uns immer wieder rechte Parolen, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns und denken: "... hätte ich doch den Mund aufgemacht und widersprochen." Hier wollen wir ansetzen und Menschen in die Lage versetzen, die Schrecksekunde zu überwinden, Position zu […]

Film: Die Konspirantinnen – Polnische Frauen im Widerstand 1939 bis 1945

METROPOLIS Kino Kleine Theaterstraße 10, Hamburg

von Paul Mayer, D 2006, 90 Minuten. Nach der Besetzung Polens durch die Deutschen zu Beginn des Zweiten Weltkrieges, schlossen sich viele Polen dem Widerstand an. Auch zahlreiche Frauen gingen in den Untergrund. Die in dem Dokumentarfilm wiedergegebenen Erzählungen der Protagonistinnen beleuchten nicht nur die polnische Widerstandsbewegung, sondern ergeben darüber hinaus das Porträt einer ganzen […]

Film: Nelken für die Freiheit

METROPOLIS Kino Kleine Theaterstraße 10, Hamburg

von Maria de Medeiros, PT 2000, 119 Minuten. In der Nacht zum 25. April 1974 ertönte im portugiesischen Radio das verbotene Lied "Grândola". Für eine Reihe von jungen Offizieren war dies das Startsignal zum Staatsstreich, der der ältesten Diktatur in Europa ein Ende bereitete und eine Abkehr von den blutigen Kolonialkriegen einleitete. Der beeindruckende Debütfilm […]

Workshop: Stammtischkämpfer:innen-Seminar

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Rothenbaumchaussee 15, Hamburg

Seminar von Aufstehen gegen Rassismus Hamburg gegen rechte und diskriminierende Parolen. Im Alltag begegnen uns immer wieder rechte Parolen, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns und denken: "... hätte ich doch den Mund aufgemacht und widersprochen." Hier wollen wir ansetzen und Menschen in die Lage versetzen, die Schrecksekunde zu überwinden, Position zu […]

Film: Die Ungewollten – Die Irrfahrt der St. Louis

METROPOLIS Kino Kleine Theaterstraße 10, Hamburg

von Ben von Grafenstein, D 2019, 90 Minuten. Voller Zuversicht verlassen 937 jüdische Flüchtlinge 1939 den Hamburger Hafen. Nazi-Deutschland hinter sich, die Freiheit vor sich. Ein Visum für Kuba verspricht ein Leben ohne Angst. Doch Havanna verweigert die Einreise. Kapitän Schröder nimmt Kurs auf die USA. Auch Washington verwehrt der „St. Louis“, einen sicheren, US-amerikanischen […]

Workshop: Stammtischkämpfer:innen-Seminar

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Rothenbaumchaussee 15, Hamburg

ACHTUNG: Die Veranstaltung ist ausgebucht, die Warteliste ist voll! Seminar von Aufstehen gegen Rassismus Hamburg gegen rechte und diskriminierende Parolen. Im Alltag begegnen uns immer wieder rechte Parolen, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns und denken: "... hätte ich doch den Mund aufgemacht und widersprochen." Hier wollen wir ansetzen und Menschen in […]