Film: Verfolgt und Vergessen

METROPOLIS Kino Kleine Theaterstraße 10, Hamburg

von Reiner Holzmer, Jürgen Staiger, Hartmut Ühlein, Deutschland 1985.   Die Vernichtung der Sinti und Roma in Auschwitz und ihre Verfolgung bis heute. Im Oktober 1985 unternahm eine Gruppe deutsche Sinti und Roma eine einwöchige Reise nach Polen in das ehemalige KOnzentrationslager Auschwitz. Mit dabei waren ehemalige Häftlinge. In ihre Erzählung über damals mischen sich […]

Film: Der lange Atem

METROPOLIS Kino Kleine Theaterstraße 10, Hamburg

von Christoph Boekel, Beate Rose, Deutschland 1981.   Mit Hilfe von Fotos, Tonmaterial und Wochenschau-Ausschnitten beschreibt der Film die Vorgänge um die Wiederbewaffnung Westdeutschlands und die Proteste dagegen. Mit schlichten filmischen Mitteln ergreift die Dokumentation Partei und lieferte Anfang der 1980er Jahre (NATO-Doppelbeschluss) einen aktuellen Beitrag zur Rüstungsdiskussion in Deutschland.