Termine Archiv

Sonntag, 21. Januar 2018 von 10.00 – 16.30 Uhrr

20. Januar 2018

Stammtischkämpfer*innen-Ausbildung
Veranstaltungsort:
GEW im Curiohaus (Hinterhof) – Raum A
Rothenbaumchaussee 15
20148 Hamburg
Anmeldung erforderlich unter: stka-agr@nadir.org
Nach der Wahl ist vor der Wahl!
Die Erfolge der „Alternative für Deutschland“ gehen einher mit einem gesamtgesellschaftlichen Rechtsruck in vielen Bereichen.
Wir alle kennen das: In der Diskussion mit dem Arbeitskollegen, dem Gespräch mit der Tante oder beim Grillen mit dem Sportverein fallen Sprüche, die …

... weiterlesen »

Sonntag, 21. Januar 2018, 12 Uhr

20. Januar 2018

GEGEN DAS VERGESSEN                                              
Herzliche Einladung
zur Veranstaltung des Auschwitz-Komitees anlässlich der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee am 27. Januar 1945
 
Fluchtperspektiven – Hachschara
Die Vorbereitung jüdischer Jugendlicher zur Auswanderung nach Palästina 
Mit Esther Bejarano, Dr. Erika Hirsch, Rüdiger Pohlmann, Margalith Pozniak, Michael K. Nathan, Michael Weber (Schauspieler). Moderation: Susanne Kondoch-Klockow. Musikalische Begleitung: A Mekhaye: Maike Spieker …

... weiterlesen »

Sonntag, 21. Januar 2018, 17.00 Uhr

20. Januar 2018

Rotation von Wolfgang Staudte, D 1949
Der Maschinenmeister Behnke ist ein politisch wenig interessierter Mann, der sich seiner Familie zuliebe mit der NSDAP arrangiert hat. Von seinem Schwager lässt er sich überreden, eine Druckerpresse zu reparieren, auf der antifaschistische Flugblätter gedruckt werden. Er nimmt einige der Flugblätter mit nach Hause – und wird von seinem eigenen …

... weiterlesen »

1. – 17. November 2017

22. Oktober 2017

Woche des Gedenkens in Bergedorf
das ganze Programm hier: RZ_Internet_WdG_Programmheft_2017_CLIII
 

... weiterlesen »

25. September 2017 um 17 Uhr

25. September 2017

, ,

Wir haben unser Ziel „Bundestag nazifrei“ nicht erreicht.
Mit der AfD hat erstmals wieder eine extrem rechte Partei den Sprung in den Bundestag geschafft. Wir schlagen Alarm und treffen uns mit allen, die ihren Protest gegen diese Entwicklung auf die Straße tragen wollen am 25. September um 17 Uhr auf dem Hachmannplatz.

Die VVN-BdA Hamburg ist diesem …

... weiterlesen »

Sonntag, 24. September, 17.00 Uhr

22. September 2017

Lissabon – Hafen der Hoffnung
von Pavel Schnabel, D 1994
„Kein Land hat so vielen Flüchtlingen geholfen wie Portugal“, sagen Fritz und Kaethe Adelsberger. Lissabon bedeutete für sie Rettung. Unter hunderttausenden Juden flohen sie quer durch Europa vor den Nationalsozialisten. Und sie leben noch heute in Lissabon. Die Stadt in diesem armen kleinen Land war Transit–Station …

... weiterlesen »

Freitag, 6. Oktober 2017, 19.00 Uhr

22. September 2017

Ausstellungseröffnung – mit Macher*innen der Ausstellung in der Cantina fux & ganz (fux Kaserne)
Banditi e ribelli – Die italienische Resistenza 1943 – 1945
– neue Wanderausstellung –
Banditi_e_ribelli_2017
Die fotodokumentarische Ausstellung erzählt die Entwicklung des Partisanenkrieges in Italien zwischen 1943 und 1945. Die Texte des Historikers Santo Peli und mehr als 120 Fotografien dokumentieren das Leben …

... weiterlesen »

ab 7.- 17. Oktober 2017 Montag – Samstag 12 – 18 Uhr

22. September 2017

Banditi e ribelli – Die italienische Resistenza 1943 – 1945
– neue Wanderausstellung –
Banditi_e_ribelli_2017
Die fotodokumentarische Ausstellung erzählt die Entwicklung des Partisanenkrieges in Italien zwischen 1943 und 1945. Die Texte des Historikers Santo Peli und mehr als 120 Fotografien dokumentieren das Leben und die Anstrengungen der jungen Frauen und Männer, die gegen den Krieg, Faschismus und …

... weiterlesen »

Sonntag, 8. Oktober, 11.00 – 17.00 Uhr

22. September 2017

„We are here because you are there“

VVN-BdA-Seminar Fluchtursache
Seminar zu Ursachen für Flucht und erzwungene Migration
Ort: dock europe e.V. – Internationales Bildungszentrum, Bodenstedtstr. 16, Hamburg – (fux Kaserne, Eing. West, 2. Etage)

Anmeldung erbeten – Tel.: 040 314 254 (Anrufbeantworter) oder Email: vvn–bda.hh@t–online.de
 

... weiterlesen »

ab 20. – 27. Oktober 2017, täglich von 17 – 20 Uhr

22. September 2017

Banditi e ribelli – Die italienische Resistenza 1943 – 1945
– neue Wanderausstellung –
Banditi_e_ribelli_2017
Die fotodokumentarische Ausstellung erzählt die Entwicklung des Partisanenkrieges in Italien zwischen 1943 und 1945. Die Texte des Historikers Santo Peli und mehr als 120 Fotografien dokumentieren das Leben und die Anstrengungen der jungen Frauen und Männer, die gegen den Krieg, Faschismus und …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·