Termine Archiv

Sa, den 25.07.2020 – Sommerfest der Begegnung in Heideruh

21. Juli 2020

Busabfahrt ab Shell-Tankstelle gegenüber dem Dammtorbahnhof um 13:00 Uhr

Wir laden zum Wiedertreffen, Essen, Diskutieren, Informieren.

Viele Sitz- und Liegegelegenheiten laden zum Verweilen und bieten die Möglichkeit Abstand als auch Kontakt zu haben. Die Diskussionsrunden finden in offenen Zelten statt. Die Kantine ist den Kaltgetränken vorbehalten. Die Kinderbetreuung nutzt den Raum im Wald. Wir bieten Tischservice, so …

... weiterlesen »

Sonntag, 26. Juli, 17.00 Uhr – Das Massaker von Lidice

21. Juli 2020

Ein Film von Michaël Prazan, 2015  F

In einer Nacht im Juni 1942 kommt es zu einer der größten Tragödien der tschechischen Geschichte, einem der bekanntesten Verbrechen des Zweiten Weltkrieges. Das böhmische Dorf Lidice hört auf zu existieren, wird vollkommen zerstört, als „Vergeltungsmaßnahme“ für das Attentat auf den stellvertretenden Reichsprotektor Reinhard Heydrich. Die Hauptfiguren dieses Filmes …

... weiterlesen »

Sa, 1. August 2020, 14.00 Uhr – Altonaer Blutsonntag – Gedenkkundgebung

21. Juli 2020

Hinter dem Amtsgericht Altona, Max-Brauer-Allee 89, Zugang über Gerichtsstraße

Es gibt so vieles, was wir von den „Altona Vier“ lernen können, die am 1.August 1933 in Folge der Ereignisse des Altonaer Blutsonntagsstellvertretend für das antifaschistische, solidarische Altonahingerichtet wurden.Kampf gegen die Armut, nicht gegen die Armen, Kampf gegen dieArbeitslosigkeit nicht gegen die Arbeitslosen, Kampf gegen dieKrankheit, …

... weiterlesen »

Sonntag, 26. Juli, 17.00 Uhr – Das Massaker von Lidice

21. Juli 2020

Ein Film von Michaël Prazan, F 2015
In einer Nacht im Juni 1942 kommt es zu einer der größten Tragödien der tschechischen Geschichte, einem der bekanntesten Verbrechen des Zweiten Weltkrieges. Das böhmische Dorf Lidice hört auf zu existieren, wird vollkommen zerstört, als „Vergeltungsmaßnahme“ für das Attentat auf den stellvertretenden Reichsprotektor Reinhard Heydrich. Die Hauptfiguren dieses …

... weiterlesen »

Initiative Gedenkort Stadthaus: Der Protest geht weiter!!!!!

21. Juli 2020

Der nächste Termin: Bis auf Weiteres jeden Freitag von 17-18 Uhr
Mahnwache findet wieder statt!!

... weiterlesen »

Sonnabend, 25. Juli 2020 – Sommerfest der Begegnung in Heideruh

21. Juli 2020

Sonnabend, 25. Juli, 13.00 Uhr (Abfahrt Bus in Hamburg)
Wir laden zum Wiedertreffen, Essen, Diskutieren, Informieren.
Viele Sitz- und Liegegelegenheiten laden zum Verweilen und bieten die Möglichkeit Abstand als auch Kontakt zu haben. Die Diskussionsrunden finden in offenen Zelten statt. Die Kantine ist den Kaltgetränken vorbehalten. Die Kinderbetreuung nutzt den Raum im Wald. Wir bieten Tischservice, so …

... weiterlesen »

Sonntag, 26. Juli, 17.00 Uhr Das Massaker von Lidice

21. Juli 2020

Ein Film von Michaël Prazan, F 2015
In einer Nacht im Juni 1942 kommt es zu einer der größten Tragödien der tschechischen Geschichte, einem der bekanntesten Verbrechen des Zweiten Weltkrieges. Das böhmische Dorf Lidice hört auf zu existieren, wird vollkommen zerstört, als „Vergeltungsmaßnahme“ für das Attentat auf den stellvertretenden Reichsprotektor Reinhard Heydrich. Die Hauptfiguren dieses Filmes …

... weiterlesen »

1. August, 14.00 Uhr – Altonaer Blutsonntag – Gedenkkundgebung

21. Juli 2020

Amtsgericht Altona, Max-Brauer-Allee 89, Hamburg-Altona

... weiterlesen »

Sonntag, 2. August, 13.30 Uhr – LIEDER TREFFEN LITERATUR LIVE AT BILLSTEDTER SOMMERLEBEN – Terrassenkonzert

21. Juli 2020

Ein Konzert gegen rechts beim Billstedter Sommerleben – Frank Berno Timm liest eigene Texte und die Chansons von Uwe Everding Böhm. Uwe EverdingBöhm begleitet die Lesung mit dem Akkordeon.
 
mehr unter https://www.kph-hamburg.de/aktuelles/billstedter-sommerleben/veranstaltungsdetails/so-020820-1330-billstedter-sommerleben-lieder-treffen-literatur/
 
Projekt: Billstedt United
Kooperation mit VVN-BdA
Ort: Kultur Palast Hamburg, Öjendorfer Weg 30a, Hamburg-Billstedt
Eintritt: Umsonst (Spenden sind erwünscht)
Da die Zahl der möglichen Zuschauer*innen stark begrenzt ist, bitten …

... weiterlesen »

1. – 31. Juli 2020 – Ehrendes Gedenken auch in Zeiten von Corona

20. Juni 2020

Eine „Fenster-Ausstellung“ der VVN-BdA Hamburg-Eimsbüttel
 
Ort: Geschichtswerkstatt Galerie Morgenland, Silemstrasse 79, Hamburg
Ganztägig von außen anzusehen.
 
 

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·