Termine

Initiative Gedenkort Stadthaus – Der Protest geht weiter – Jeden Freitag 17-18 Uhr

28. Oktober 2020

Ecke Stadthausbrücke / Neuer Wall

... weiterlesen »

24. Okt. – 27. Nov. 2020 – Harburger Gedenktage – Erinnerung an die Zukunft

28. Oktober 2020

u. a.

Ausstellung „Die Kinder vom Bullenhuser Damm“ bis 14. Nov.
Ort: Bücherhalle Harburg Eddelbüttelstraße 47a

... weiterlesen »

Sonntag, den 1. Nov. 2020 – Musikalische Lesung: Der Mann, der Dr. Sommer war

28. Oktober 2020

Veranstalter: VVN – BdA Bergedorf & LOLA
Reservierung erforderlich unter: karten@lola-hh.de
Ort: LOLA, Lohbrügger Landstr. 8,


... weiterlesen »

3. Nov. 2020 – 19.00 Uhr – Katharina Jacob – „Widerstand war mir nicht in die Wiege gelegt“

28. Oktober 2020

Lesung und Musik

Ort: Kultur Palast Hamburg, Öjendorfer Weg 30 a, Hamburg-BillstedtAnmeldung erforderlich unter s.zurmoehle@kph-hamburg.de

Katharina Jacob, geboren 1907 in einer Kölner Arbeiterfamilie, engagierte sich bereits früh politisch, seit 1928 war sie Mitglied der KPD in Hamburg. Von 1933 bis zur Befreiung 1945 war sie mehrmals im Polizeigefängnis Fuhlsbüttel und anderen Gefängnissen und am Ende im Frauen-KZ …

... weiterlesen »

Freitag, 7. Nov. 2020, 11:00 Uhr – Kundgebung Eimsbüttel gegen Rechts

28. Oktober 2020

vor dem Hause Emilienstr. 30
Warum gerade dort ? Das entnehmt bitte unserem Aufruf den Ihr unter dem link https://docs.google.com/document/d/14GQiUq-AMae2rvAS9N59fUsWqG7nqoYAKIN8ZbitYlM/edit# findet.

... weiterlesen »

Sonnabend, 7. Nov. 2020, 14: Uhr – „Erinnern und Reinigen“

28. Oktober 2020

Rundgang zu den Stolpersteinen in Bergedorf mit VVN-BdA Bergedorf
Treffpunkt & Start: Bahnhof Bergedorf, Bergedorfer Seite

... weiterlesen »

Sonntag, 7. Nov. 2020 – 11.00bis ca. 13.30 Uhr Stadtteilrundgang: Auf den Spuren von Widerstand und Verfolgung in St. Pauli

28. Oktober 2020

Treffpunkt: U-Bahnstation „St. Pauli“ Ausgang Reeperbahn / Millerntorplatz

In den Straßen St. Paulis erinnern zahlreiche Gedenktafeln und Stolpersteine an den Terror der Nazis. Antisemitismus, Rassismus, Homophobie, Euthanasie, Hass und Feindschaft gegen Andersdenkende führten zu faschistischen Übergriffen und brutaler Verfolgung, deren Grausamkeit bis heute nicht vergessen ist. Präsent sind aber auch die Spuren des Widerstands. Das Spektrum …

... weiterlesen »

Montag, 9. November 2020, 15:30 Uhr – Mahnwache „Erinnerung und Mahnung“

28. Oktober 2020

anlässlich des 82. Jahrestags der Reichspogromnacht
Ort: Joseph-Carlebach-Platz (Grindelhof), Hamburg
 
Es sprechen:
Peggy Parnass
Dr. Dr. h.c. Jürgen Lüthje – ehem. Präsident der Universität Hamburg
Prof. Dr. Miriam Rürup – Institut für die Geschichte der deutschen Juden
Ibrahim Arslan – Überlebender des rasstischen Brandanschlages in Mölln
Christian Kroencke – DGB Hamburg
Dr. Claudine Hartau – Universität Hamburg
Ilse Jacob – VVN-BdA Hamburg
Zwei Schülerinnen eines …

... weiterlesen »

abgesagt – Dienstag, 10. Nov. 2020 – 8. Mai 1945 – Was aus Deutschland werden sollte … – abgesagt

23. September 2020

Vortrag und Diskussion mit dem Historiker Dr. Ulrich Schneider
(Bundessprecher der VVN-BdA)
Eine Veranstaltung im Rahmen der Woche des Gedenkens, Bergedorf
Veranstalter: Marxistische Abendschule (Masch) in Bergedorf und VVN-BdA Kreisvereingung Bergedorf

Ort: SerrahnEINS, Serrahnstr. 1,

... weiterlesen »

Montag, 16. Nov. 2020, 18:00 Uhr – Katharina Jacob: „Widerstand war mir nicht in die Wiege gelegt“

23. September 2020

Buchvorstellung mit Ilse Jacob

Eine Veranstaltung im Rahmen der Woche des Gedenkens, Bergedorf

Veranstalter: Kirchspiel Bergedorf & VVN-BdA Bergedorf
Ort: St. Petri und Pauli Kirche, Bergedorfer Schlossstraße 2

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·