Archiv für das Schlagwort Gedenkveranstaltung

Sonntag, 08. Mai 2016 , 11.00 Uhr

21. März 2016

Gedenken für die Opfer von Faschismus und Krieg
Nie wieder Faschismus – Nie wieder Krieg
Musik: Chor Hamburger GewerkschafterInnen
Ort: Friedhof Ohlsdorf, am Mahnmal für die Opfer von Faschismus und Krieg, gegenüber „Hamburger Bestattungsforum Ohlsdorf“
Im Anschluss ab ca.  12.00 Uhr – Gedenken  auf dem Ehrenhain Hamburger Widerstandskämpfer
Flyer:  VVN-BdA Hamburg – Gedenken 8. Mai 2016

... weiterlesen »

Sonnabend, 20. Februar 2016, 11.00 Uhr

14. Februar 2016

Gedenkkundgebung zum 73. Jahrestag der Ermordung der Mitglieder der „Weißen Rose“
…. und ihr Geist lebt trotzdem weiter!

Redebeitrag: Ingrid Schapiro Eine Veranstaltung der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes- Bund der Antifaschisten (VVN-BdA) Hamburg
Ort: Weiße Rose, Volksdorf – am Gedenkstein (Nähe U-Bahnstation Volksdorf) …
 
Unterstützt von: Auschwitz-Komitee in der Bundesrepublik Deutschland e. V., Deutscher Freidenker-Verband Landesverband Nord e.V., …

... weiterlesen »

Sonntag, 24.01., 17 – 19 Uhr

2. Januar 2016

Zur Geschichte der Verfolgung und Ermordung  der Sinti und Roma.
Mit einer Lesung aus dem Buch  „Z3105. Der Sinto  Walter Winter überlebt den  Holocaust“ von Karin Guth  und dem Dokumentarfilm  „Wir haben doch nichts getan …“  Der Völkermord an den Sinti und Roma (2006/2007,  43 Min.), Regie: Gabriele Trost. Eröffnung durch Esther Bejarano, Vorsitzende, und Einleitung …

... weiterlesen »

Montag, 9. November, 15.30 – 17.00 Uhr

27. September 2015

Einladung Mahnwache 2015-3
 
Mahnwache: “Erinnerung und Mahnung” anlässlich des 76. Jahrestags der Reichspogromnacht An diesem Ort wurde im faschistischen Deutschland am 9. November 1938 die Bornplatz-Synagoge angezündet. Veranstalter: VVN-BdA, Jüdische Gemeinde, Universität Hamburg Ort: Joseph-Carlebach-Platz (Grindelhof), Hamburg

... weiterlesen »

Donnerstag, 3. Dezember, 17.00 Uhr

26. September 2015

Gedenkfeier für Billstedter Widerstandskämpfer „Wer vor der Vergangenheit die Augen verschließt, wird blind für die Gegenwart”. Veranstalterin: VVN-BdA Hamburg-Mitte Ort: Gedenkstein vor dem Kundenzentrum Billstedt (ehemaliges Ortsamt), Öjendorfer Weg 9, Hamburg

... weiterlesen »

29. Aug. 2015 um 15.00 Uhr

16. August 2015

,

Vor 71 Jahren: Das KZ Wandsbek Gedenkveranstaltung in der Gedenkstätte KZ-Außenlager Wandsbek
In Wandsbek gibt es seit einigen Jahren die Wohnsiedlung „An der Rahlau“. Sie liegt idyllisch gelegen an  der Wandse und dem Eichtalpark. Vor 71 Jahren sah es hier anders aus: Hier befand sich das KZ Wandsbek, eines von über 85 Außenlagern des KZ Neuengamme …

... weiterlesen »

6. August um 17.00 Uhr

4. August 2015

,

Kundgebung zum Hiroshima-Tag am „Kriegsklotz“ (S-Dammtor/U-Stephansplatz)
 
alle Infos hier: Hiroshimatag -2015

... weiterlesen »

Für jetzt und immer: Vier von uns!

3. August 2015

Rede der VVN-BdA Kreisvereinigung Altona am 1.8. 2015
zum Gedenken an den Altonaer Blutsonntag und die von der faschistischen Justiz gemordeten Bruno Tesch, August Lütgens, Karl Wolff und Walter Möller
Liebe Antifaschistinnen und Antifaschisten,
wir feiern dieses Jahr das 70. Jahr der Befreiung von Faschismus und Krieg. Und wir gedenken hier 4 Menschen, die Teil der Widerstandsbewegung waren, …

... weiterlesen »

Samstag, 1. August 2015, 17. 00 Uhr

8. Juli 2015

 
Mahnwache zum „Altonaer Blutsonntag“
in Erinnerung an die Ermordeten Bruno Tesch, Karl Wolff, Walter Möller und August Lütgens
Ort: Hinterhof des Amtsgerichts Altona (Zugang über Gerichtsstraße)
flyer1.august2015.

... weiterlesen »

Sonnabend, den 6. Juni 2015

2. Juni 2015

Einladung Gedenken 6. Juni 2015
 
Gegen das Vergessen –  Zur Erinnerung an die Opfer des Faschismus
 
…sie stehen für unzählige Widerständler*innen, die von den Faschisten in Zuchthäusern und KZs verfolgt und ermordet wurden.
 
Liebe Freundinnen und Freunde,
 
am 6. Juni 1935 um 6.00 Uhr wurde Fiete Schulze im Hof des Untersuchungsgefängnisses in Hamburg mit dem Handbeil hingerichtet. Seine Tat: …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten · Neuere Nachrichten