Termine

1. – 17. November 2017

22. Oktober 2017

Woche des Gedenkens in Bergedorf
das ganze Programm hier: RZ_Internet_WdG_Programmheft_2017_CLIII
 

... weiterlesen »

1. bis 30. November 2017

22. September 2017

Harburger Gedenktage
Programm unter http://www.gedenken-in-harburg.de/start/
 

... weiterlesen »

Mittwoch, 15. November, 19.30 Uhr

22. September 2017

Widerständiges Frauenleben
Frauen streiten nach der Befreiung für eine Gesellschaft ohne Hunger, Krieg und Unterdrückung.
Eine Lesung über kämpferisches Frauenleben nach 1945 im Rahmen der Woche des Gedenkens in Bergedorf
Ort: KulturForum Serrahn e.V., Serrahnstraße 1, Hamburg–Bergedorf

... weiterlesen »

Freitag, 1. Dezember, 17.00 Uhr

22. September 2017

 Gedenkfeier für Billstedter Widerstandskämpfer
„Wer vor der Vergangenheit die Augen verschließt, wird blind für die Gegenwart“.
Ort: Gedenkstein vor dem Kundenzentrum Billstedt (ehemaliges Ortsamt), Öjendorfer Weg 9, Hamburg
 

... weiterlesen »

Sonntag, 3. Dezember, 17.00 Uhr

22. September 2017

Die Edelweißpiraten
von Niko von Glasow, D / NL / CH / L, 2001-2004
Der Spielfilm schildert frei nach den tatsächlichen Ereignissen die Geschichte Kölner oppositioneller Jugendlicher um einen KZ–Flüchtling. Die Gruppe versorgt Kriegsgefangene mit Lebensmitteln, versteckt Verfolgte und attackiert immer wieder Vertreter des verhassten NS–Regimes. Die Gestapo nimmt sechs der Edelweiß–Piraten fest und lässt sie als …

... weiterlesen »

Donnerstag, 14.12.2017 19.00 Uhr

21. September 2017

,

Martine Letterie: „De Genen van mijn Vader“
Eine Familiengeschichte
Flyer_Lesung_Letterie_20171214
Veranstaltungsort: Schulmuseum Hamburg, Seilerstraße 42, 20359 Hamburg
 
Die niederländische Schriftstellerin Martine Letterie hat in Kinderbüchern die Verfolgung durch den Nationalsozialismus thematisiert. Nun hat sie ein Buch für Erwachsene verfasst: In „De Genen van mijn Vader“ („Die Gene meines Vaters“) blickt sie auf 400 Jahre Familiengeschichte zurück. Im Mittelpunkt stehen …

... weiterlesen »